top of page

Weihnachtsmütze für Pinguin

Pinguine verbindet man mit winterlichen Temperaturen und Schnee. Dadurch passen sie wunderbar zu Weihnachten. Gerade auch deshalb, weil sie so unglaublich süß aussehen, wenn man ihnen eine kleine Weihnachtsmütze aufsetzt.



Wie du die diese ganz einfach und besonders schnell nähst, erfährst du hier. Dazu benötigst du zuerst das Schnittmuster:


Pinguin Weihnachtsmütze Schnittmuster
.pdf
Download PDF • 148KB

Für beide Stoffe können wunderbar Nicki-Stoffe, Kuschelfleece oder Wellnessfleece verwendet werden. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass der gewählte Stoff unelastisch ist, da es sich sonst durch die unterschiedlichen Fadenläufe verziehen würde.



1 Die Mütze wird zur Hälfte gefaltet, sodass die geraden Kanten aufeinander liegen. Die rechte Stoffseite liegt innen. Mit der Overlock wird die Kante zusammengenäht. An der Spitze werden die Fäden verknotet und abgeschnitten. An der noch offenen Kante können die Fäden direkt abgeschnitten werden.



2 Die Krempe wird zur Hälfte gefaltet, sodass die kurzen Kanten rechts auf rechts aufeinander liegen. Sie werden bei 0,5cm Nahtzugabe zusammengenäht. Die Nahtzugaben werden auseinander gelegt.


3 Die Krempe wird zur Hälfte gefaltet, sodass die langen Kanten aufeinander liegen. Die rechte Stoffseite liegt außen. Mit der offenen Kante wird die Krempe rechts auf rechts auf die offene Kante der Mütze gesteckt und mit der Overlock angenäht.


4 Die überstehenden Fäden der Overlock werden mithilfe einer Nähnadel oder anderen Hilfsmitteln in die Naht eingezogen.



5 Am Bommel wird mit großem Stich einmal außenherum gesteppt. Dabei darf nicht verriegelt werden. Es sollten am Anfang und Ende die Fäden überstehen bleiben.


6 In die Mitte des Bommels wird auf die linke Stoffseite etwas Watte gelegt. Es wird an einem der Fäden gezogen, sodass sich die Außenkante des Bommels zusammenzieht. Dabei wird die Watte umschlossen.


7 Der Bommel wird mit dem gekräuselten Ende auf die Spitze der Mütze gesetzt. Hier wird er mit einer Handnähnadel angenäht, sodass die Nahtzugaben innerhalb des Bommels liegen.



Dein kleiner Pinguin ist jetzt bestens für die Weihnachtszeit gewappnet ;)



Falls du das Schnittmuster zum Pinguin noch nicht hast, findest du ihn hier:


Comentários


bottom of page