top of page

Unterbrustband kürzen/verlängern

Die Passform des BH’s gefällt dir, aber das Unterbrustband ist zu eng oder zu locker? Das kann durch festere oder weniger stabilere Stoffe passieren.



Wähle das Unterbrustband, welches laut Schnittmuster auf deine Maße am besten passt. Benötigst du eine kleinere oder größere Größe, als im Schnittmuster vorhanden ist, kannst du genauso vorgehen.


Achte darauf, dass dein Schnittmuster keine Nahtzugaben beinhaltet. Andernfalls musst du die Nählinie einzeichnen. An dieser werden die Änderungen am Schnittmuster vorgenommen.


 


01 Zeichne eine parallele Linie zu deiner hinteren Mitte um die halbe Breite, die du verkürzen oder verlängern möchtest. Zum Kürzen zeichnest du die Parallele nach innen. Zum Verlängern zeichnest du sie nach außen.






02 Messe mittig auf der parallelen Linie 3,8cm (Verschlussbreite) und verbinde die Eckpunkte in einem schönen Übergang mit der Originallinie.






Möchtest du mehr über die Schnittanpassungen bei BH's lernen? Dann schaue unbedingt bei unseren anderen Blogbeiträgen in der Kategorie Dessous vorbei.


Außerdem gibt es eine tolle PDF-Datei zum downloaden mit allen Schnittanpassungen. Dadurch hast du sie alle gesammelt bei dir. Dort findest du auch weitere hilfreiche Unterstützung im Bereich Dessous ;)

Comments


bottom of page